Position der DSK zum TMG